Design Thinking ist eine Innovationsmethode für die menschzentrierte Gestaltung von Produkten, Dienstleistungen und Strategien. Design Thinking bedeutet Offenheit, Experimentierfreude und Neugier. Wird diese Mentalität zur Arbeitskultur, fördert das die Projektarbeit im Team und die Entstehung produktiver Arbeitsprozesse.

 

Berliner Ideenlabor und openmjnd haben gemeinsam ein neues Format entwickelt und präsentieren Euch vom 26.-27.10.2017 den zweitägigen Workshop Design Thinking Studio. Dort erlebt Ihr einmal den gesamten Design Thinking Prozess anhand einer konkreten und greifbaren Aufgabenstellung. Ihr lernt relevante Fragen zu stellen, Nutzerbedürfnisse zu identifizieren und entwickelt darauf aufbauend passende Lösungen. Am Ende des Prozesses entstehen einfache Prototypen, die im letzten Schritt mit eingeladenen Nutzern getestet und iteriert werden.

 

Nach dem Workshop könnet Ihr besser einschätzen für welche Projekte und Probleme Design Thinking eine passende Lösungsstrategie sein kann und wie Ihr die Methode und die damit verbundene Mentalität produktiv in Eurer täglichen Arbeit einsetzt.

 

Hier gibt es das PDF mit den wichtigsten Workshop-Informationen.

Anmeldung über anmeldung@designthinkingstudio.de oder die Workshop-Webseite.

Der Workshop hat mir wertvolle Werkzeuge an die Hand gegeben, Firmen für das Thema Digitalisierung und agile Strukturen zu öffnen.

Sandra WeißDigital Hub Cologne

Im Nachhinein kann ich sagen, dass es hauptsächlich die Mentalität war, die mich beeindruckt und bereichert hat. Dieser Zyklus aus Entwickeln, Testen, Verbessern, keine Angst vorm Scheitern zu haben und spielerisch lernen nutzerzentriert zu denken.

Janine Katzberg Happy Thinking People

Schon währenddessen waren wir sehr inspiriert und hatten viele Ideen, wie wir Design Thinking bei Coffee Circle anwenden können. Teile der Methode haben wir direkt im Anschluss bei der Entwicklung neuer Projekte eingesetzt.

Katrin Engel & Anna BrüderlCoffee Circle

Das Design Thinking Studio hat mir neue Perspektiven und spannende Anregungen für mein Startup gegeben.

Lisa Di GaetanoGründerin